Pomologen-Verein e. V. – Jahresheft 2020

Unsere Literatur-Empfehlung

Das Jahresheft 2020 hat den Themen­schwerpunkt „Streuobst – heute und morgen“

Das Schwer­punkt­thema dieses Jahreshefts beleuchtet aus verschiedenen Perspektiven die Fragen, ob Streu­obst zeitgemäß, wirtschaft­lich und in welchem Maße noch zukunfts­fähig ist.

Neben der wissen­schaftlichen Kartierung und Bestands­aufnahme von Streuobst­beständen wird über Feinde des Streu­obstes, wie Mistel und Borken­käfer, und über die erfolg­reiche Arbeit in der Streuobst­pädagogik berichtet.

Beschrieben werden Sorten wie Holsteiner Cox, Luiken­apfel, Sertürners Renette, Gelbe Wadel­birne und Große Prinzess­kirsche ebenso wie viele weitere regionale Obst­sorten des Jahres.

Durch Beobachtung gesammelte Daten mit informativ aufgearbeiteten Ergebnissen geben Aufschluss über Blüh­zeiten hessischer Apfel­sorten.

Berichtet wird über die Erkenntnisse aus einem Forschungs­projekt zur ökologischen Obst­züchtung.

Porträtiert werden die bedeutenden Pomologen Conrad Bernhard Rosenthal und Leutnant Friedrich Wilhelm Donauer und aktuelle pomologische Literatur wird mit 13 Buch­rezensionen empfohlen.

Praktische Themen sind die Anlage einer Obst­wiese mit allen denk­baren Komponenten, die Auswahl von Apfel-Unterlagen, die wertvolle und dauerhafte Beschilderung von Obst­bäumen, der Bau eines Dörrofens sowie der innovative Transport zur Obst­wiese mit Hilfe eines Lasten­fahrrads.

Pomologen-Verein e.V., 2020
224 Seiten, Broschur
Format: DIN A5
ISBN: 978-3-943198-29-4

> Leseprobe

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar