STREUOBST-AKTIONSTAGE

Die IG Streuobst RLP wächst

Hier erscheint demnächst eine Liste der Aktionsprogramme und eine Auswahl der Plakate und Faltblätter.

Seit 2010 ruft die IG Streuobst-Rheinland-Pfalz alle zwei Jahre Streuobst-Aktive dazu auf, ihre Obstwiesen, ihre Produkte, ihre Arbeit und ihr Engagement in den Blick der Öffentlichkeit zu rücken. Aufgewartet wird mit zahlreichen Veranstaltungen für Jung bis Alt rund um die sympathischen Obstbaum-Riesen und die vielfältige heimische Streuobstkultur. Der Aktionszeitraum erstreckt sich seit 2014 über die Herbstmonate September und Oktober und nennt sich nun „Streuobst-Herbst“. Mit dabei sind Vereine, Betriebe, Initiativen, Schulklassen, Privatpersonen, Behörden und andere mehr. Mit der Veranstaltungsreihe wächst die IG Streuobst RLP um viele weitere Partner*innen an.

Akteur*innen

Wer sich an den Aktionstagen beteiligt

 

Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz (Förderin)

Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz e.V. (Organisation)

Daniela Gießler, mehrWERT futura (Organisation)

Weitere Namen folgen

WEITERE INFORMATIONEN

Was interessant zu wissen ist

Im Jahr 2016 finden vorläufig zum letzten Mal der Streuobst-Herbst in Rheinland-Pfalz statt. Gründe sind der hohe Aufwand bei ungenügenden Ressourcen und die stagnierende Zahl der Teilnehmer*innen.
Parallel dazu ruft das Süddeutsche Streuobst-Netzwerk von 2014 – 2018 die Veranstaltungsreihe „Süddeutsche Streuobsttage“ aus. Sie finden im Frühling in der Blütezeit statt und der Aktionsraum dauert zwei Wochen von Ende April bis Anfang Mai. Das Gastgeber-Bundesland der Streuobsttage wechselt jährlich (Baden-Württemberg 2014, Hessen 2015, Rheinland-Pfalz 2016, Bayern 2017, Baden-Württemberg 2018). 2016 gibt Rheinland-Pfalz den Auftakt zu „Streuobst und Genuß“ im Freilichtmuseum Bad Sobernheim.

Wie beim Streuobst-Herbst der IG Streuobst RLP werden bei den Süddeutschen Streuobsttagen – vereint unter einer neuen Marke – gemeinsam herkömmliche Fachveranstaltungen, Prämierungen angeboten sowie zahlreiche Aktionen für alle Interessierte, die das Frühlingserwachen in den Streuobstbeständen miterleben wollen.
Aus dem Förderprojekt „Süddeutsche Streuobsttage“ erwächst 2019 der Verein Hochstamm Deutschland e. V.

Logo der „Süddeutschen Streuobsttage“

X